Anwendungen Henco Floor

Icoon veldverwarming

Spielfeldheizung

Nicht nur Fußböden, sondern auch Spielfelder können beheizt werden. Egal, ob es sich dabei um Fußball, Hockey oder irgendeine andere Outdoor-Sportart handelt …  Die Heizrohrleitungen werden unter dem Rasen verlegt und in den kälteren Monaten wird beheiztes Wasser durch die Rohre geleitet. Dasselbe Rohrnetzwerk wird während der wärmeren Monate häufig auch als Wärmesammelsystem genutzt, wobei die gesammelte Wärme zum Boiler geleitet wird, wo sie dann zur Aufbereitung von warmem Sanitärwasser beiträgt.

Icoon sporthal

Sporthallenheizung

Sporthallen lassen sich mit einer Fußbodenheizung leichter beheizen. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt und es gibt keine Obstakel, die den Bewegungsraum einschränken.  Außerdem entstehen keine Staubansammlungen wie bei der Radiatorheizung und funktioniert das System geräuschlos. Sportler werden eine Fußbodenheizung schnell zu schätzen wissen!

Icoon opritverwarming

Freiflächenheizung

Diese Lösung sorgt dafür, dass beispielsweise Ihre Einfahrt / Rampe / Ladefläche immer eis- und schneefrei bleibt. Das Wegrutschen bzw. Schlittern gehören der Vergangenheit an. Eine Freiflächenheizung ist auch aus ökologischer Sicht von Vorteil: der Gebrauch von Streusalz erübrigt sich! Diese Lösung wird häufig in Autowaschanlagen installiert.

Wandheizung

Insbesondere in kleineren Räumen wie Badezimmern und Toiletten ist die Bodenfläche oft beschränkt. Eine Wandheizung ist in diesem Fall die beste Lösung, um auch hier angenehme Temperaturen zu erzielen. In kälteren Weltregionen installiert man übrigens auch häufig eine Dach- bzw. Deckenheizung, um Kälte in Wohnräumen keine Chance zu geben.

Deckenheizung und/oder Fußbodenkühlung

Ebenso wie eine Fußbodenheizung sorgt auch eine Deckenheizung für eine gleichmäßige Beheizung des gesamten Raumes. Mit diesem Heizungstyp werden Kältezonen, die bei herkömmlichen Heizungsmethoden manchmal im Haus vorkommen, vermieden. Auch der hygienische Aspekt spielt dabei eine wichtige Rolle: es bilden sich weniger Staubansammlungen. Darüber hinaus erzielt man so mehr Bewegungsfreiraum und sind die Raumgestaltungsmöglichkeiten des Bewohners praktisch unbegrenzt.

Nachhaltige Lösung

Eine Deckenheizung ist genauso wie eine Fußbodenheizung eine nachhaltige Lösung, die bei niedrigen Temperaturen gut funktioniert. Wird dieses Heizungs-system mit einer Wärmepumpe kombinieren, wirkt sich das noch positiver auf die Umwelt und Ihren Geldbeutel aus!

Deckenkühlung

Vermeiden Sie die Nachteile einer Klimaanlage im Sommer. Kombinieren Sie Ihre Fußbodenheizung mit einer Deckenkühlung! Im Winter sorgt Ihre Fußboden-heizung für behagliche Wärme und im Sommer wird Kaltwasser durch die in der Decke verlegten Rohrleitungen geleitet: so kommen Sie das ganze Jahr über in den Genuss eines angenehmen Raumklimas.

Skipisten & Eislaufbahnen

Das gesamte Henco Sortiment kommt auch häufig zum Einsatz in Skipisten und Eislaufbahnen.

Wie muss man sich das vorstellen?

Die Leitungen werden im Boden verlegt und dann mit Alkali (einem Wasser-Ammoniak-Gemisch) oder Glykol gefüllt. Anschließend wird darauf Wasser vernebelt und so entsteht aus dem Wasser allmählich Schnee bzw. Eis.

Betonkern icoon

Betonkernaktivierung

Die Technik der Betonkernaktivierung wurde von alten, sehr massiven Gebäuden (z.B. Kirchen und Kathedralen), wo es im Sommer angenehm kühl, aber im Winter niemals extrem kalt ist, abgeschaut. Aber wie genau werden diese Betonmassen beheizt bzw. gekühlt?

Ganz einfach: die Henco Rohre werden zwischen die einzelnen Bewehrungslagen in die Betonbauteile integriert. Sobald das Gebäude in Gebrauch genommen wird, werden die Rohre mit Wasser befüllt. Ist das in den Rohren geführte Wasser wärmer als die Raumtemperatur, dann wird das Gebäude beheizt; ist es kälter, entsteht ein kühlender Effekt.

Da dies nur unter Anwendung von sehr mäßig temperiertem Wasser möglich ist und die Wärme- bzw. Kälteübertragung über sehr große Flächen erfolgt, kann die Heizung bzw. Kühlung äußerst kostengünstig erfolgen.

Vlv Industriële icoon

Industrie-Fußbodenheizung

Eine Industrie-Fußbodenheizung sorgt dafür, dass in großen Industriehallen auch an kalten Tagen eine angenehme Temperatur herrscht. Auf diese Weise werden Industriehallen auch eisfrei gehalten, wodurch die Sicherheit der Arbeitnehmer garantiert wird. Die typischen Vorteile einer Fußbodenheizung kommen hier natürlich genauso gut zur Geltung wie in Wohn- bzw. Bürogebäuden.

Icoon vriescel

Gefrierzellen

Bei Unternehmen mit Gefrierzellen bis zu -18°C, kommt häufig unter bzw. rund um diese Gefrierzellen ein Fußboden- bzw. Wandheizungssystem zum Einsatz. Auf diese Weise werden die Kühle und Feuchtigkeit der Kälte kompensiert und bleiben bestimmte Bereiche eisfrei, so dass Menschen und Gabelstapler gefahrlos ihre Aufgabe verrichten können. Der unter der Gefrierzelle befindliche Boden kann übrigens dermaßen abkühlen, dass das Grundwasser gefriert. Andererseits kann ein besonderer Fußbodenheizungstyp den Boden auch frostfrei halten.